down

Es gibt Tage, da wünsche ich mir einfach jemand anderer zu sein. Keine Probleme zu haben, oder andere.
Der Mensch den du am meisten liebst kann dich glücklicher machen als jeder andere, doch dich auch am meisten verletzen.

Ich versuchte immer schon, es allen Leuten recht zu machen. Vorallem meinem Freund. Am liebsten wäre ich eine Freundin, die nicht nervt, nicht eifersüchtig ist, einfach perfekt. Aber so bin ich eben nicht.

Zurzeit gibts viele Streitpunkte. Ich weiß zwar, dass unsere Beziehung durch so etwas nicht zu Bruch gehen wird, doch das Gefühl jemandem nicht "zu passen" ist schrecklich.

Es heißt zwar immer du sollst die Leute so nehmen und mögen wie sie sind, aber ich glaube dieser Satz hat heutzutage echt an Bedeutung verloren. Es fängt schon beim Aussehen an. Wer achtet darauf denn nicht? Es gibt fast immer Kleinigkeiten die uns stören.

Vielleicht, sollten wir manches einfach nicht so ernst nehmen und immer versuchen das Positive zu sehen.

18.1.14 13:15, kommentieren

Werbung


Changes

Der Titel sagt es bereits. Gemeint ist das Lied. Auch wenns echt mainstream ist, find ich es irgendwie gut.
Zurzeit bin ich wieder in der Schule, bzw im Internat und hör das Lied echt ständig.

Damit auch alle wissen wovon ich rede: http://www.youtube.com/watch?v=Cj25UpcBDt0

Ich bin echt froh, dass sich der Schulstress in Grenzen hält, weil wir vor Weihnachten bereits alles erledigt haben. Ansonsten wärn die Wochenenden echt ausgeplant.

Aber ein Problem gibts. Ich bin durch bei Gossip Girl
Ja ich hab vor ein paar Monaten angefangen zu schaun und jetzt bin ich fertig. Das heißt meine Beschäftigung nach der Schule muss sich jetzt ändern.. aber was wirds?

9.1.14 14:27, kommentieren